Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
SUCHE
KONTAKT

0 2641 / 40 35
info@kfz-ahrweiler.de

Für Autofahrer

Tipps für Autofahrer

Sind sind auf der Suche nach einem KFZ Meisterbetrieb oder einer Schiedsstelle? Oder neueste Infos und andere gesetzlichen Vorgaben? In unserem Bereich für die Autofahrer werden Sie fündig.

mehr erfahren
Die Innung

Die Innung vertritt die Interessen ihrer Mitglieder innerhalb und außerhalb der Handwerksorganisation. Sie ist ein starkes Instrument zur Durchsetzung von Mitgliederinteressen. Als leistungsstarke Gemeinschaft stärkt sie das Ansehen der KFZ-Branche und damit das Image des einzelnen Unternehmens. Sie überwacht die Lehrlingsausbildung und fördert die fachliche Ausbildung der Mitgliedsbetriebe und deren Arbeitnehmer. Die fachliche Information der Betriebe steht im Mittelpunkt der Innungsarbeit.

mehr erfahren
Ausbildung

Die steigende Zahl der Unfallinstandsetzungen, der wachsende Bedarf an Spezialfahrzeugen und zunehmend an Straßenfahrzeugen erhöht den Bedarf an Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker. Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in sind echte – Allround-Talente – und gleichzeitig echte Hightech-Profis. Sie kennen sich mit Automarken aus. Und sie setzen bei ihrer Arbeit jede Menge innovative Technik ein. Zu den Aufgaben des Berufes zählen das Bauen, Prüfen, Lackieren und Umbauen von Fahrzeugrahmen, Karosserien und Aufbauten. Ein wichtiges Tätigkeitsgebiet ist auch die fachmännische Reparatur von Fahrzeugen nach Unfällen. Schweißen, ausbeulen, vermessen, prüfen: Jeder Tag bringt neue Aufgaben. Und genau das macht den Beruf so spannend. Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann – diese drei Berufe sind nur Ausschnitt der vielen beruflichen Möglichkeiten, die das Kfz-Gewerbe bietet.

mehr erfahren

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER KFZ-INNUNG AHRWEILER

Die Innung vertritt die Interessen ihrer Mitglieder innerhalb und außerhalb der Handwerksorganisation.
Sie ist ein starkes Instrument zur Durchsetzung von Mitgliederinteressen.
Als leistungsstarke Gemeinschaft stärkt sie das Ansehen der KFZ-Branche und damit das Image des einzelnen Unternehmens.
Sie überwacht die Lehrlingsausbildung und fördert die fachliche Ausbildung der Mitgliedsbetriebe und deren Arbeitnehmer.
Die fachliche Information der Betriebe steht im Mittelpunkt der Innungsarbeit.

Aktuelles

Abgasuntersuchung stärkt Kompetenz der Kfz-Betriebe 23.05.2019

Die Bedeutung der Abgasuntersuchung (AU) für die Kfz-Betriebe ist aus Sicht von ZDK und GTÜ gar nicht hoch genug einzuschätzen. […]

weiterlesen
SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2019: „Das hat Potenzial!“ 23.04.2019

Auch in diesem Jahr sucht SCHULEWIRTSCHAFT herausragende Unternehmen, Schulen und Verlage, die sie für ihr Engagement an der Schnittschnelle Schule-Beruf bzw. […]

weiterlesen
Frühjahrs-Check – der Frischekick fürs Auto 02.04.2019

Lüften, reinigen, pflegen, auffüllen. So wie wir selbst jetzt die Altlasten des Winters loswerden, braucht auch das Auto eine Frischekur. […]

weiterlesen
Innovative Unterichtsgestaltung an modernem Elektroauto 27.03.2019

Förderverein und KFZ-Innungsmeister Stefan Odenthal ermöglichten Anschaffung Der Einsatz innovativer Lernmittel für den Unterricht ist stets ein aktuelles Thema der […]

weiterlesen